Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Abgerundeter Briefkasten

Für jeden Hausstil das passende Modell finden

 
Viele Hausbewohner entscheiden sich für einen abgerundeten Briefkasten, da er formschön ist und keine scharfen Ecken und Kanten hat. Sehr vielfältig ist die Modell- und Farb-Auswahl an abgerundeten Modellen. So sind die Postkästen mit einem halbrund gewölbtem Dach charakterisch für die Großraum-Exemplare vom finnischen Hersteller Bobi. Bekannt unter dem Namen Original Bobi Letterbox werden sie in sehr vielen RAL-Farben angeboten. Erhältlich sind auch Edelstahlkästen mit gewölbter Vorderfront, oft auch in Kombination mit Sichtfenstern aus satiniertem Glas. Vom Standard-Postkasten für wenig Post bis hin zum Großraumbriefkasten mit separatem Paketfach ist alles erhältlich. Auch ein abgerundetes Regendach ist vorteilhaft. Verschmutzungen bleiben nicht so leicht haften, und der Regen kann besser ablaufen. Beim Spezialanbieter Briefkastenverkauf.de finden sich auch abgerundete Modelle mit Zeitungsfach in der Angebotspalette. Diese sind in vielen Formen, zum Beispiel rund, halbrund, eckig und mit gewölbter Vorderseite, an beiden Seiten geschlossen oder auch offen versandkostenfrei erhältlich. 
 
 

Typische Merkmale des Friesenhauses 

Das Uthlandfriesische Haus, auch als Friesenhaus bezeichnet, kommt ursprünglich aus den nordfriesischen Uthlanden. Das Charakteristikum jener Häuser ist, dass diese aus roten Ziegelsteinen gebaut werden. Deren Dächer bestehen aus Reet, einem Schilfrohr, das auch in Ländern wie beispielsweise Afrika oder Asien im trockenen Zustand als Dacheindeckung dient. In Nordfriesland findet man zahlreiche Gebäude, die mit einem Reetdach ausgestattet sind. Reetdächer können unterschiedlich hergestellt werden, dabei kann es sich um ein gebundenes, geschraubtes oder auch um ein genähtes Dach handeln.
 
Die aufwändigste Form des Reetdaches ist jene, die genäht wird. Erwähnenswert ist hierbei, dass diese Form ohne Haltedraht auskommt. Ein Dach dieser Art kann mit der nötigen Pflege 30 bis 50 Jahre lang halten. Neben dem typischen Reetdach weisen Friesenhäuser blaue, oftmals auch weiße Fensterrahmen sowie Türen auf. Des Weiteren verfügt das Friesenhaus über einen spitzen Giebel, der über der Eingangstür angebracht ist. Dieser fungiert als Schutz vor Feuer, sollte das Dach in Flammen stehen. Dadurch kann das brennende Naturmaterial seitlich vom Dach herab fallen, ohne dabei das gesamte Haus in Gefahr zu bringen. Das Ständerwek des Hauses besteht aus einem Holzgerüst. Da es in Nordfriesland keine üppigen Wälder gibt, nutzte man dafür nicht selten vom Meer angetriebene Planken oder Schiffsmasten. Auffallend am Friesenhaus sind zudem die sogenannten Klöntüren.
 
Dabei handelt es sich um zweigeteilte Türen, wodurch auch nur die obere Hälfte dieser geöffnet werden kann. Die Klöntür hat jenen Vorteil, dass das Haus belüftet werden kann, ohne dass Tiere, die vor dem Haus gehalten werden, in den Wohnbereich gelangen können. Heutzutage sind Friesenhäuser viel moderner ausgestattet, zudem kann man sie in ganz Deutschland finden. Der schöne sowie urige Baustil gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Dabei ist jedoch zu erwähnen, dass die "neuen" Friesenhäuser häufig nicht viel mit dem alten Baustil gemein haben. Manchmal werden Landhäuser mit einem Reetdach als Friesenhaus bezeichnet. Auch Häuser mit dem typisch spitzen Giebel werden nicht selten mit dem Friesenhaus in Verbindung gebracht. Wo damals der Giebel durchaus nützlich war, dient dieser heute wohl eher als Zierde. Typische Friesenhäuser sind auf Inseln wie beispielsweise Sylt oder Föhr zu finden.
 
Erhaltene Friesenhäuser auf Sylt stehen unter Denkmalschutz, auch wenn diese trotz Schutz in Ferienhäuser umgewandelt und verändert wurden. Die alten Häuser wiesen in der Regel einen Stall auf, der heute als Wohnbereich dient und natürlich dementsprechend umgebaut wurde. Wer sich für die ursprünglichen Häuser interessiert, der kann sich im Sylter Heimatmuseum "Altfriesisches Haus"  umsehen. Dieses wurde im Jahre 1759 erbaut und dient seit 1907 als Museum. Heute gestattet es seinen Besuchern unter anderem einen Einblick in die Geschichte sowie die Architektur des Landes. Dabei kann der Gast einiges über die prachtvollen Friesenhäuser in Erfahrung bringen und herausfinden, wie es sich in diesen zu früheren Zeiten gelebt hat.
Beispiele abgerundeter Briefkasten
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Bremen 885 braun Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Kiel 886 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Hanseatic 3816 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande 7016 grau
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten mit Rundständer Malmö 889 weiß und Rondo 145 W Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande i in Edelstahl mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails