Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Aufputzbriefkasten

Schnell montiert und ausgetauscht

 
Als Aufputz Briefkasten werden Kästen für die Montage an der Hauswand oder an Mauern bezeichnet. Aufputzbriefkästen sind in sehr unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich. Sie werden mit einfachen Wanddübeln an der Hausfassade befestigt. Bei der Montageart sind keine aufwendigen Vorarbeiten wie zum Beispiel bei Unterputzanlagen notwendig. Bei dicker Außendämmung werden für eine stabile Befestigung an der Wand längere Spezialdübel benötigt. Der Aufputzbriefkasten als Standardkasten kann in Reihe montiert als preiswerte Briefkastenanlage genutzt werden. Erhältlich ist er auch mit einem so genannten Namensschild-Einschub, zum Beispiel für Mehrfamilienhäuser. Auch wenn der Postkasten aus wetterfesten Material besteht, sollte dieser wenn möglich immer geschützt vor starker Sonneneinstahlung und Regen montiert werden. So verlängert sich die Nutzungsdauer noch einmal wesentlich.
 
 

Putz an historischen Häusern aufarbeiten - was ist zu beachten? 

Wer sich daran begibt, ein eigenes Heim zu schaffen, der wird nicht immer ein Haus neu aufbauen. Viele Menschen gehen auch daher und kaufen sich gleich ein fertiges Objekt, das bereits bezugsfertig ist. Dabei stehen auch historische Gebäude oft sehr hoch im Kurs. Diese sind nicht nur ein absoluter Hingucker für alle Außenstehenden, sie bieten dem Besitzer auch eine Menge Möglichkeiten für sehenswerte Erweiterungen.
 
Allerdings gibt es auch ein paar Dinge, auf die man ebenfalls achten sollte. Historische Gebäude werden oft vom Denkmalschutz behütet. Das macht es den Besitzern nicht gerade leicht, Veränderungen am Haus vorzunehmen, denn hier darf das Erscheinungsbild des Gebäudes nicht verändert werden. Was macht man also, wenn so ein in die Jahre gekommenes Gebäude gründlich renoviert werden muss? Bei solchen Gebäuden muss man anders vorgehen, als bei einem normalen Haus. Selbst für Renovierungen, die die Qualität des Hauses und damit auch dessen Wert deutlich verbessern, kann man nicht so vorgehen, wie man das gerne möchte.
 
Wer sich heute daran begibt, seinem Haus einen neuen Fassadenputz zu verpassen, der ist in erster Linie daran interessiert, dass im Zuge der Energieeffizienz eine gute Dämmung erzielt wird. Das lässt sich nicht immer bewerkstelligen, wenn man das ursprüngliche Erscheinungsbild nicht verändern darf. Allerdings gibt es auch hier Möglichkeiten, wie man dennoch einen originalen Fassadenputz zu verwenden und auch die Energieeffizienz zu berücksichtigen. Das Ganze hat dann natürlich seinen Preis und der ist in solchen Fällen deutlich höher, als wenn die gleiche Arbeit an einem normalen Haus durchgeführt werden würde. Das sollte dem Hausbesitzer sein neues Heim in jedem Fall wert sein. Schließlich darf man nicht vergessen, dass der Fassadenputz nichts anderes ist, als eine schützende Außenhaut.
 
Bei historischen Gebäuden gibt es aber auch andere Bereiche, die man problemlos erweitern, bzw. in Ordnung bringen kann. Wenn man sich unter anderem auch mal eine Aufputz-Briefkastenanlage für ein solches Gebäude betrachtet, dann ist es sehr viel einfacher und unkomplizierter, hier etwas Neues anzubringen. Man muss sich nur einmal ins Internet begeben, und wird sicherlich schnell fündig werden, um ein passendes Modell für ein historisches Gebäude erwerben zu können. Die Auswahl an Modellen, die eine historische Erscheinung ausstrahlen, ist groß.
 
Dabei muss es gar nicht sein, dass diese Postbriefkästen besonders kostspielig sind. Mitunter lassen sich auf diesem Gebiet sogar echte Schnäppchen erzielen. Man muss dazu nur eine entsprechende Suche über das Internet starten und kann schon in wenigen Augenblicken einen Vergleich durchführen, der eine große Anzahl an historischen Briefkästen beinhaltet. Neben der großen Auswahl an Modellen kann man auch davon profitieren, dass es im Internet keinen Ladenschluss gibt. Sollte man also ganz kurzfristig einen neuen Kasten für die Postaufbewahrung benötigen, dann ist das World Wide Web der richtige Ort, um eine entsprechende Suche zu starten und erfolgreich abzuschließen.
Aufputz Briefkasten Angebote
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Comfort-Set 39130 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 3er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni mit Zeitungsrollen Edelstahl Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 4er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 6er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
2er Briefkasten Bobi Duo 9016 weiß
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
3er Briefkasten Bobi Trio 7016 grau/Edelstahl
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails