Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Bohrschablone für Briefkästen

Handwerklich Versierte könnes vieles selber machen

 
Wir bieten für unsere Briefkästen generell keine Bohrschablonen an. Vor der Montage können durch die Montagelöcher an der Rückseite des Kastens Markierungen an der Hauswand vorgenommen werden. Es empfiehlt sich, hierzu zum Ausjustieren eine Wasserwaage zu verwenden. Das Anhalten und Anzeichnen lässt sich am besten mit zwei Personen bewerkstelligen. Beachten Sie bitte, dass bei den Wänden mit dicker Außendämmung Spezialdübel verwendet werden sollten. Soll zum Postkasten noch eine Zeitungsbox angeschraubt werden, muss ein ausreichender Abstand zu diesem eingehalten werden. Dasselbe gilt für in diesem Bereich installierte Außenlampen.
 
 

Akkubohrmaschinen für Haus und Garten

Beinahe jeder Handwerker hat eine Bohrmaschine mit Akku-Betrieb im Einsatz, weil er mit dieser Maschine unabhängig von einer Stromquelle ist. Wenn ein Hausbesitzer zum Beispiel einen Postbriefkasten anbringen möchte, der zu weit von einer Steckdose entfernt ist, kann er den Akkubohrer verwenden, der, wenn der Akku vollgeladen ist, auch in eine Betonwand ein Dübelloch bohren kann. Diese Bohrmaschinen bekommt der Heimwerker in jedem Baumarkt in unterschiedlichen Stärken. Das heißt, die Stärke bezieht sich auf die Volt- und Amperezahl, die der Akku leistet. Je höher die Voltzahl und Amperezahl ist, je stärker ist die Maschine und kann auch Beton bohren. Eine gute und starke Akkubohrmaschine hat beispielsweise 18 Volt und 3,5 Ah Leistung.
 
Es gibt ebenso viele verschiedene Maschinen, die Akkus von unter 10 Volt bis über 20 Volt eingebaut haben. Je nach Material, das durchbohrt werden soll, wie vielleicht eine Holzlatte, an die ein Kasten für die Post angebracht werden soll, reicht der Akkubohrer mit einer mittleren Stärke. Wenn viel gebohrt werden muss, wie zum Beispiel beim Anbringen einer ganzen Briefkastenanlage, ist es besser, wenn der Schlosser zwei geladene Akkus dabei hat, die gewechselt werden können. In den Shops im Internet findet der Heimwerker verschiedene Bohrmaschinen mit unterschiedlichem Zubehör. Der Akkubohrer ist als einzelne Maschine mit einem Akku und einer Ladestation genauso zu erwerben, wie mit zwei Akkus, Ladestation und einem Transportkoffer.
 
Mit diesen Bohrmaschinen lassen sich beinahe überall Löcher bohren, egal, in welches Material der Handwerker eindringen muss. Da hier viel Kraft verwendet werden muss, sollte der Akku mindestens 18 Volt und mehr besitzen, damit er nicht zu schnell schlapp macht. Der Ersatzakku sollte natürlich immer dabei und vollgeladen sein. An einem Haus hat der Handwerker öfters mal was zutun, wie Dachrinnen befestigen, Hausnummern, Postkästen und Namensschilder anbringen oder ebenfalls ähnliches. Wer sein Haus von außen modernisieren möchte, braucht auf jeden Fall an manchen entfernten Ecken einen Akkuschrauber, um keine Verlängerungsschnur verlegen zu müssen.
Preiswerte Briefkästen und Briefkastenanlagen in Markenqualität
   
Briefkastenanlage 3er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Kiel 886 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails