Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Briefkasten für Wohnanlagen

Postsortierung in großen Häusern

 
Anlagen für Postsendungen werden in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben und Größen angeboten. Besonders geeignet sind diese Briefkästen für Wohnanlagen, Hochhäuser, Mehrfamilienhäuser und Bürokomplexe. Erhältlich sind Postkästen freistehend oder zur Wandmontage aus Einzelbriefkästen, Aufputz- und Unterputzanlagen und Mauerdurchwurfanlagen. Wird der Briefkasten für Wohnanlagen aus einzelnen Kästen konzipiert, bietet dies einige Vorteile. So sind Standardkästen günstig im Preis und lassen sich optimal über- oder nebeneinander in Reihe anordnen. Erhältlich sind diese schlichten, funktionalen  Postbriefkästen in den Farben weiß, braun und silber oder in Edelstahl. Es gibt die Briefkasten für Wohnanlagen im Hoch- oder Querformat. Je nach vorhandenem Platz kann man diese flexibel anordnen, zum Beispiel bei der Wandmontage im Hausflur oder Hauseingang. Muss ein Kasten in der Wohnanlage wegen einer Beschädigung ausgetauscht werden, ist dies problemlos und zeitsparend möglich. Alle bei Briefkastenverkauf.de angebotenen Modelle sind korrosionsbeständig und können im Freien montiert und aufgestellt werden. 
 
 

Postalisch erreichbar in der Ferienzeit

Ferien sind für die meisten Menschen die schönste Zeit im Jahr. Auch wenn es zu Hause gemütlich und behaglich ist, ein Tapetenwechsel ein- oder zweimal im Jahr muss einfach sein. Denn neue Ereignisse und Erlebnisse erweitern den Horizont und können die Lebensperspektive ändern. Doch bei all den neuen Erfahrungen, die man im Urlaub machen kann, geht das Leben doch immer weiter. Und so hört der Postbote daheim nicht auf, die Post täglich in den heimischen Briefkasten zu werfen.
 
Manche Sendungen sind allerdings so wichtig, das man sie selbst im Urlaub sofort erhalten will. Das geht nur, wenn man einen Nachsendeantrag gestellt hat oder die betreffenden Absender genau wissen, dass man im Urlaub ist. Man kann überall die Urlaubsadresse hinterlassen. Auch in den Ferien gibt es Postkästen, denn die Menschen in den Ferienorten müssen auch ihre Post erhalten. Wie aber weiß der Postbote am Urlaubsort, dass er die Post für die Urlauber bei den Vermietern oder den Verwaltern der Ferienanlage abgeben soll?

Briefanlagen in Ferienparks

Gut organisierte Ferienanlagen haben auch einen Postservice. Die Rezeption nimmt alle Post, die an Menschen mit der Adresse der Anlage versehen ist, entgegen und bemüht sich um sofortige Weiterleitung dieser Sendungen. Das gehört zu einem guten Service der Ferienanlage dazu. Doch es gibt auch Menschen, die eine kleine Pension oder eine günstige Anlage gemietet haben, in der der Service an der Rezeption nicht ganz so gut funktioniert. In allen Fällen sollte man dafür sorgen, dass ein Schild mit dem Namen am Hauptbriefkasten der Anlage oder des Vermieters angebracht wird. Dann weiß der fremde Postbote genau, dass er die Post für die Urlauber mit den fremden Namen in die Briefkästen der Anlage oder der Pension einwerfen muss.
 
Eine andere gute Lösung, die schon recht alt ist, ist die Adressierung mit dem c/o-Zeichen. Dieses Zeichen besagt, dass der Mensch, dessen Name auf der Sendung steht, derzeit bei demjenigen zur Miete oder kurzfristigen Unterbringung wohnt, der hinter dem c/o steht. Diese Adressierung war früher für Studenten und Junggesellen, die alleine in einer fremden Stadt zur Untermiete wohnten, völlig normal. Auch heute noch wird dieses Zeichen verwandt. Man hat keine moderne Form dafür gefunden. Und nicht alles, was alt ist, muss schlecht sein. Vieles, das sich im Leben der Menschen bewährt hat, bleibt im täglichen Leben erhalten.

Dauergast in der Ferien-Wohnanlage

Hat man einmal im Leben einen Ort entdeckt, in dem man gerne Urlaub macht und an den man immer wieder zurück kehrt, dann lohnt es sich, den Vermieter zu bitten, einen Postbriefkasten extra aufzuhängen mit dem eigenen Namen. Diese kann man auch mit anderen Dauergästen teilen. Am einfachsten ist diese Anbringung natürlich, wenn man selber Eigentümer einer Wohnung in der Ferienanlage ist. Dann hat man ein Recht auf einen Postkasten.
Briefkästen für Wohnanlagen
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni mit Zeitungsrollen Edelstahl Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 3er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
2er Briefkasten Bobi Duo 9016 weiß
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 8er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
3er Briefkasten Bobi Trio 7016 grau/Edelstahl mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlagen Terzo 86440 6er weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails