Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Einbaubriefkasten

Nachträglicher Einbau ist aufwendig

 
Ein Einbaubriefkasten oder auch Unterputz-Briefkasten wird meist in Wände oder ins Mauerwerk integriert, so dass das Einbauteil bündig mit der Wand abschließt. Der Briefkasten wirkt sehr dezent und nimmt keinen Platz weg, und es gibt keine überstehenden Kanten oder Ecken. Als Einbau-Briefkästen eignen sich grundsätzlich alle Modelle, angefangen vom Standardkasten mit geringer Tiefe bis hin zum großformatigen XXL-Raumriesen sowie Postfächer für Mehrfamilienhaushalte. Entscheidend für die Wahl des Einbau-Modells ist die Dicke der Wand. Ist die Mauer relativ dünn, kann zum Beispiel kein besonders tiefer Einbaukasten installiert werden. Bei vielen Modellen wird die Post von vorn entnommen. Angeboten werden aber auch so genannte Durchwurf-Briefkästen. Hier erfolgt der Einwurf der Postsendungen von vorn und die Entnahme bequem von hinten, so dass man dafür das Grundstück nicht verlassen muss.
 
 

Außenjalousien am Haus nachrüsten - Kosten und Nutzen 

Das war schon fast ein Hurrikan, der uns vor zwei Tagen unseren nur halb geschlossenen Rollladen mit Wucht abgerissen hatte. Natürlich muss man zugeben, dass unser Haus in den 50er Jahren erbaut wurde und die Rollläden ebenso alt sind. Im Laufe der Jahre sind sie zudem unansehnlich und etwas marode geworden. Wir informierten uns ausführlich bei diversen Händlern und vorab natürlich im Internet. Eine große Auswahl an Jalousien wurde uns präsentiert, die nicht immer im Rahmen unserer Finanzierungsmöglichkeiten lagen.
 
Immer wieder stießen wir auf ein alternatives Produkt in Form einer Außenjalousie. Da diese auch in mehreren Farben lieferbar sind und sehr schick anzusehen, war das Anreiz genug, um uns nähere Informationen zu besorgen. Da traf es sich bestens, dass bei einer Gewerbeschau, vom ortsansässigen Gewerbeverein veranstaltet, einige Baufirmen ihre Leistungen vorstellten.
 
Das gesamte Dorf schien dieser Einladung gefolgt zu sein und nicht wenige Nachbarn wussten um unser Malheur des vom Winde verwehten Rollos. Dementsprechend erhielten wir, meist ungefragt, zig Ratschläge, ob Außenjalousie, Rollladen oder in einer Kombination mit einer Innenjalousie die bessere Variante sei. Ein Bekannter verwies darauf, dass er selber vor einigen Monaten sein altes Domizil komplett mit blauen Außenjalousien aufgerüstet hätte, das sollten wir uns einmal anschauen.
 
Nachdem uns der Rollladen-Vertreter recht unangenehm war - ihm schien unser Auftrag wohl zu klein - setzten wir uns intensiver mit dem vermeintlichen fachmännischen Bekannten auseinander und folgten seiner Aufforderung, sich Montage und Nützlichkeit vor Ort anzuschauen. Trotz Skepsis waren wir bei der Anfahrt an sein Haus schon angenehm überrascht. Wie schön sich die blauen Jalousiekästen in das ältere Bauwerk einfügten. Der Kaffee war zwar dünn, seine Hymne auf seine Fensterschutz-Innovation, er wähnte sich quasi als Entdecker, jedoch wortgewaltig und durchaus überzeugend: Man könne stets den Lichteinfall regulieren, im Gegensatz zum starren Rollladen, wo man bei der größten Hitze wie im dunklen Keller sitzen würde.
 
Da sich der Sichtschutz variieren ließe, hätten Neugierige keine Chance ins Innere zu blicken, auch wenn die Lamellen nicht ganz geschlossen wären. Auch bei blendender Sonne, gerade wenn diese schräg stehe, zum Beispiel im Winter, ist eine nur minimale Schrägstellung ausreichend, um die wärmende Sonne nicht gänzlich auszuschließen. Zudem schützen, man glaubt es kaum, diese filigranen Rippen auch vor äußerem Lärm. Sein Vortrag war wirklich gehaltvoll, während auch die zweite Tasse der braunen Plörre ungenießbar blieb. Schon fast überzeugt wollten wir noch Näheres über den Anschaffungspreis erfahren:

Die Anschaffungskosten wollte oder konnte er uns nicht genau verraten, aber eine Fenstergröße mit zweieinhalb Meter im Quadrat und von einem Fachmann montiert, koste schon mal leicht 300 Euro. Oh, meine Frau und ich staunten uns gleichzeitig an und dachten scheinbar das Gleiche. Dann liege ja ein nachträglicher Einbau von Außenjalousien im Bereich unserer Möglichkeiten. Dennoch wollten wir uns auf seine ungenaue Schätzung nicht verlassen und forderten einen Kostenvoranschlag für alle sechs Fenster bei einem renommierten Fachhändler im Nachbarort an. Wir fiebern bereits dem Angebot entgegen und pilgern jeden Tag erwartungsvoll zu unserem Briefkasten, in der Hoffnung, endlich einen konkreten Preis schwarz auf weiß lesen zu können. Damit wir endlich wissen, ob wir uns diesen nachträglichen Einbau auch wirklich leisten können.
Angebote
   
Edelstahlbriefkasten Borkum 3877 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 3er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni mit Zeitungsrollen Edelstahl Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 6er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
2er Briefkasten Bobi Duo 9016 weiß
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
3er Briefkasten Bobi Trio 7016 grau/Edelstahl
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails