Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Briefkasten für Autohäuser

Spezialanfertigungen für Firmen

 
Briefkästen für Autohäuser sind als Standbriefkästen oder Wandbriefkästen im Handel erhältlich. Oft sind diese Modelle besonders groß, so dass in ihnen auch Briefkastenschlüssel oder wichtige Unterlagen Platz finden und gut und sicher verwahrt sind. Natürlich sollte dieser Autohaus-Briefkasten auch ein ansprechendes und repräsentatives Briefkastendesign bieten. Weit verbreitet sind hier Postkästen aus hochwertigem Edelstahl, die auch nachträglich von Werbefirmen mit der Firmierung beschriftet werden können. Für Autohäuser sind auch teure Spezialbriefkästen erhältlich, die allerdings nicht viel wirksamer als normale verschließbare, stabile Briefkästen vor einem gewaltsamen Öffnen geschüzt sind. Im Shop Briefkastenverkauf.de finden Sie hochwertige Ausführungen in sehr großer Modellauswahl sofort lieferbar. Angeboten werden ausschließlich Markenprodukte von bekannten deutschen Herstellern. Alle Einzelkästen und Anlagen werden deutschlandweit versandkostenfrei geliefert.    
 
 

Sind im Autohaus-Briefkasten deponierte Kfz-Schlüssel bei Verlust versichert ?

Briefkasten ist noch lange nicht Briefkasten. Ein Auto geht in die Werkstatt. Eine Inspektion oder Reparatur steht an. Doch zu den Öffnungszeiten der Werkstatt oder des Autohauses hat man nicht die Möglichkeit, das Fahrzeug zu bringen und notwendige Dinge, wie Fahrzeugschlüssel und Fahrzeugschein persönlich abzugeben. Um dem Kunden entgegen zu kommen, bieten die Werkstätten und Autohäuser den Service an, das Auto auch nach Feierabend dort abzustellen und den Fahrzeugschlüssel sowie den Fahrzeugschein in den Briefkasten des Autohauses einzuwerfen.

Was ist zu beachten?

Die Wenigsten denken darüber nach oder stellen sich die Frage, was unter Umständen geschehen kann oder wie sicher diese Methode ist, dass der Fahrzeugschlüssel und der Schein auch in die richtigen Hände gelangt und nicht eventuell einem Diebstahl damit entgegenkommt, weil der Kasten nicht genügend Sicherheit bietet, einem Schlüsselklau vorzubeugen. Die Möglichkeit ist ein Leichtes, da die Parkplätze eines Autohauses für jedermann zu betreten sind. Als Kunde ist es auch wichtig darauf zu achten, welche Art der sicheren Aufbewahrung das Reparaturhaus anbietet. Hängt er an der Außenwand und ist frei zugänglich oder ist er im inneren Bereich der Eingangstüre oder in der Hauswand selbst montiert? Sollte es zu einem Diebstahlschaden kommen, spielt dieses eine sehr wichtige Rolle um die Schuldfrage zu klären.

Welches Recht hat der Versicherer?

Doch die rechtliche Frage stellt sich womöglich immer, sollte es zu einem Schaden kommen. Wer haftet dafür und wie sollte man besser vorgehen, um dem Diebstahlklau erst gar keine Nahrung zu geben und vorzubeugen. Die Versicherung hat das Recht, die Schadenübernahme aufgrund einer fahrlässigen Handlung zu verweigern. In gesonderten Fällen kann man das Autohaus dafür haftbar machen, wenn nachgewiesen werden kann, dass dieses die Sorgfaltspflicht fahrlässig unterlassen hat. Dieses besagt einer der vielen Gerichtsbeschlüsse. Der freizugängliche Außenbriefkasten ist zum Beispiel eine fahrlässige Handlung der Werkstatt, denn hier wird es Auto-Banden leicht gemacht, den Schlüssel zu ergattern.

Ein sicherer Briefkasten wäre der einmontierte Kasten in der Hauswand oder der Geschäftsräume. Man kennt diese auch von den Geldinstituten mit Nachtbriefkästen, weil dieses System eine Sicherheitsauflage erfüllt. Bei Verlust und Diebstahl durch den Einwurf eines Fahrzeugschlüssels in einem frei zugänglichen Kasten, haftet nicht die Versicherung. Hier muss nun die Frage geklärt werden, haftet der Fahrzeughalter selber oder das Autohaus. Wer in diesem Falle dann fahrlässig gehandelt hat, wird vor Gericht geklärt, denn da gibt es individuell mehrere Möglichkeiten, auf wessen Veranlassung der Autohalter den Schlüssel dort hineinwarf. Die Versicherung haftet nur dann, wenn der Postbriefkasten den Sicherheitsbestimmungen gerecht wird und es keine Möglichkeit zu einem direkten Zugang gibt.

Um einem Diebstahl über diese Schiene aber komplett aus dem Weg zu gehen, ist es ratsamer, vorher im Autohaus einen Zweitschlüssel zu deponieren oder zu den geschäftsüblichen Öffnungszeiten das Fahrzeug abzugeben. Fahrzeugschlüssel und Fahrzeugschein sicher abgeben im Autohaus - im Zweifel lieber durch den persönlichen Weg zum Mitarbeiter der Werkstatt.
Briefkasten für Autohäuser Angebote
   
Edelstahl Briefkasten Comfort-Set 39130 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande 9005 strukturschwarz
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum XXXL Briefkasten Bobi Jumbo 9016 weiß mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande i in Edelstahl mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (16%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails