Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Briefkastenständer

Stand- oder Wandsystem?

 
Briefkastenständer sind universell verwendbar, um das Postbehältnis in einer freistehenden Variante zu montieren. Die Ständerrohre oder Profile gibt es zum Einbetonieren oder Aufschrauben. Die Kombinationsmöglichkeit der Briefkästen mit den verschiedenen Ständersystemen bitte, wenn nicht angegeben, im Onlineshop zu erfragen, da sich nicht alle miteinander kombinieren lassen. Ausschlaggebend sind hier der Lochabstand und die Schraubenanzahl auf der Rückseite des Modells. Die verschiedenen Ständer-Typen sind pulverbeschichtet aus verzinktem Stahl sowie aus Edelstahl erhältlich. Die Shop-Übersicht bietet viele weitere ausführliche Infos. 
 
 

Sichere Befestigung von Bauelementen an Wänden und freistehend 

Eine unzulängliche Befestigung von Bauelementen ist für die einen der Schrecken schlafloser Nächte, für die anderen Inhalt unzähliger verfilmter Satiren über die erheiternden Folgen mangelhaften handwerklichen Könnens. Wer es einmal erlebt hat, dass ihm plötzlich die Schranktür beim Versuch des Öffnens oder gar der ganze Schrank entgegenkam, der weiß ein tragisches Lied von Freud und Leid des Heimwerker-Daseins zu singen. Beim Anmontieren jeglicher Bauteile sollte man daher doppelte Sicherheit walten lassen und die Funktionsweise wiederholt und mit etwas mehr Kraftanstrengung überprüfen und nicht ruhen, bevor der optimale Zustand erreicht ist.

Es gibt drei gängige Befestigungsmöglichkeiten für Bauteile, die Befestigung mit Dübeln, mit Setzbolzen oder Bindemitteln und Mauerankern. Maueranker werden mit Schnellzement oder Zementmörtel und Bindemitteln befestigt. Bei der Verwendung dieser Materialien sollte man unbedingt darauf achten, die Mauerlöcher von Schmutz und Staub zu befreien und vor der Bearbeitung anzufeuchten. Für die Fixierung von Vordächern und Markisen wird inzwischen zunehmend auf Verbundsysteme aus Kunstharz zurückgegriffen. Setzbolzen werden mit  speziellen Bolzensetzwerkzeugen mit Beton verschweißt.
 
Die schnellste, genauste und sicherste Alternative ist die Befestigung von Bauelementen mit Dübeln oder Ankern. Die Wahl der Dübel hängt von dem jeweiligen Baugrund ab. In Bezug auf die erforderliche Sicherheit ist in diesem Zusammenhang darauf hinzuweisen, dass vor allem Dübel und Anker, die für Konstruktionen, welche bei Versagen ein Risiko für Leben und Gesundheit darstellen, bauaufsichtlich zugelassen sein müssen. Bei schweren Lasten, wie beispielsweise Schränken, die an der Wand befestigt werden, sollte man äußerst robuste Dübel aus Stahl wählen.

Auch freistehende Bauelemente lassen sich am Besten am Boden festbohren. Sollte es sich dabei um eher leichte Teile handeln, welche bei eventuellem Umfallen keinen allzu großen Schaden anrichten können, so kann man auch auf Spezialkleber zurückgreifen. Dies stellt zudem eine geeignete Lösung dar, wenn Vorschriften das Bohren von Löchern in den Boden oder in die Wand untersagen. Handelt es sich um freistehende Bauelemente im Außenbereich wie beispielsweise den Postkasten, so sollte man bedenken, dass dieser zusätzlich Naturgewalten ausgesetzt ist und eine mangelhafte Befestigung im Falle eines starken Sturms erhebliche Schäden verursachen kann.
 
Idealerweise sollte man daher neben einer zuverlässigen Verankerungsart für den Ständer am Boden einen weiteren stabilen Rückhalt wählen und den Briefkasten eventuell vor einem Zaun oder einer Hauswand platzieren, welche ihn im Ernstfall auffangen und somit einen Sturz vermeiden kann. Bei Holzbriefkästen besteht die durchaus sichere Option eine Rasenfläche am Zaun als Standort zu wählen, den Holzständer so tief wie möglich in die Erde einzuführen und diese im Anschluss festzuklopfen.
 
Wofür man sich auch entscheidet, man sollte sich vor Montage jeglicher Bauelemente ausreichend Gedanken machen sowie die erforderlichen Informationen zu Sicherheit und Stabilität der unterschiedlichen Befestigungsarten einholen. Im Zweifelsfall ist unbedingt der Rat von Experten hinzuzuziehen, da eventuelle Fahrlässigkeit in diesen Belangen nicht nur ein erhebliches Risiko für das eigene Leben darstellt, sondern auch drastische Kosten nach sich ziehen kann.
Angebote
   
Briefkastenanlage CMD New Design 2er 46 Edelstahl mit Ständer New Design 58
Lieferzeit: ca.1-2 Wochen 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage Dual Front 84101 2er Ni Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Bobi Grande S 9005 strukturschwarz mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten mit Rundständer Malmö 889 weiß und Rondo 145 W Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten mit Ständer Verona 884 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Freistehender Briefkasten Nordland-Set weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails