Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Entnahmeschutz für Briefkästen

Ihre Post - sicher verschlossen und aufbewahrt

 
Der Entnahmeschutz gewährleistet einen gewissen Sicherheitstandard für die eingeworfenen Postsendungen. Realisiert wird diese Entnahmesicherheit durch Bautiefe und Größe des Einwurfschlitzes des Briefkastens. Zusätzlich ist dieser oft nach innen abgeschrägt. So ist gewährleistet, dass man mit der Hand nicht in den Innenraum der Briefkästen greifen kann. Je größer die Bauform der Box, desto sicherer ist die Postwurfsendung verwahrt, da diese immer komplett verstaut wird und nicht aus dem Einwurfschlitz herausragt. Der Entnahmeschutz wird durch die Euro-Norm EN 13724 definiert. 
 
 

Schlösser und Schließmechanismen an Gebäuden - welche gibt es? 

Schlösser und Schließmechanismen an Häusern und anderen Gebäuden gibt es in mannigfachen Ausführungen. Von der einfachen Schließtechnik bei Zimmertüren, über Sicherheitsschlösser an Haustüren, über Vorhängeschlösser für Schuppen und Gerätehäuser, lassen sich in und an Häusern die verschiedensten Schlösser anfinden. Alle dienen demselben Zweck, sie sollen Unbefugten den Zutritt zu Räumen unmöglich machen oder zumindest  ganz erheblich erschweren.
 
Selbstverständlich haben auch Briefkästen Schlösser, hier ist es speziell dann wichtig, dass das Schloss gut geschlossen werden kann, wenn der Kasten außerhalb des Hauses angebracht ist. Dies ist oft dann der Fall, wenn der Zugang zu Häusern welche eine parkähnliche Anlage umgibt, weit von der Hauseingangstür entfernt ist. Oft ist der Postbehälter dann direkt an der Straßenseite des Grundstücks, dem Gehweg zugewandt, angebracht. Hier wird es für potentielle "Langfinger" dann ein Leichtes sein, Post aus dem Innenraum zu entwenden. Dies passiert leider öfter, als es gemeinhin angenommen wird.

Schlüssel verloren - das kann teuer werden

Gerade dann, wenn Schlüssel für Schließanlagen verloren gehen, kann dies recht teuer werden. Beispielsweise in Bürogebäuden oder Shopping-Malls, wo zahlreiche Mieter ihre Büros oder Ladengeschäfte betreiben, sind oft Schließanlagen installiert. Dies bedeutet, dass ein Masterschlüssel zumeist für viele Türen gleichzeitig seine schließenden und öffnenden Dienste verrichtet und dann die Schlösser aller Türen, die mit diesem "Masterkey" geschlossen werden können, ausgetauscht werden müssen. Dies zieht in der Folge dann selbstverständlich erhebliche Kosten nach sich.

Schließfächer und Spezialschlüssel

Schlüssel, die für Bankfächer und Aufbewahrungsboxen in Bahnhöfen, auf Flugplätzen, Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen mehr dazu dienen, diese zu schließen und zu öffnen, sind Spezialanfertigungen, die auch optisch zumeist stark von herkömmlichen Haustürschlüsseln abweichen. Oft werden aber gerade in Bahnhofsschließfächern keine Schlüssel verwendet, sondern  einfaches Einwerfen einer Münze setzt den Schließmechanismus in Gang. Auch für Tresore gibt es Spezialschlüssel, hier wird dann oft ein Schlüssel benötigt der erst im Zusammenspiel mit einer extra einzustellenden Zahlenkombination den Tresor öffnen und schließen lässt. Bei Bankfächern ist es zumeist üblich, dass ein Zweitschlüssel benötigt wird. Hier hat die Bank einen Masterschlüssel in ihrer Verwahrung, mit dessen Hilfe der Bankangestellte, zusammen mit dem Inhaber des Bankschließfachs, das Schloss im Notfall öffnen kann.

Code-Karten ersetzen den Schlüssel 

Hotels modernerer Bauart haben oft spezielle Steckkarten, welche als Schlüssel dienen, um sich Zutritt zu den Hotelzimmern zu verschaffen. Hier sind dann auf den Karten, ähnlich wie bei Parkscheinen in Parkhäusern, entsprechende elektronische Felder aufgebracht, die beim Einschieben der Karte in den Schlitz der zu öffnenden Tür oder des Mechanismus zum Öffnen der Parkhausschranke, einen Öffnungsimpuls geben. Egal aber, für welchen Zweck Schlüssel und Schlösser eingesetzt werden, immer haben sie das Ziel, eine schließende und wieder öffnende Funktion zu verrichten. Und auch kleine Briefkastenschlüssel können sehr wertvoll sein, um den dazugehörigen Kasten zu öffnen, wenn dieser vor Post fast überquillt. Somit haben also alle Schlüssel ihre unbedingte Daseinsberechtigung, ganz egal in welcher Form oder Funktion sie ihre Dienste verrichten. 
Angebote
   
Briefkastenanlagen 3 Module Dual Front 821 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 6er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Verona 3844 ES Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni mit Zeitungsrollen Edelstahl Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Olymp 916 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Amsterdam 867 schwarz Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails