Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Was ist eine Packstation?

Hier ein kurzer Überblick

 
Die DHL Packstation dient zur Aufbewahrung von Paketen. Diese Packstationen sind rund um die Uhr kostenlos nutzbar. Für diesen Service der Post kann man sich schnell und einfach anmelden. In der linken Navigationsleiste finden Sie in der Infobox den Link Zahlungs- und Versandarten. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zur Packstation. Hier sind aktuell alle Standorte aufgeführt und nach Postleitzahlen-Bereichen sortiert. Es gibt hier die Möglichkeit, sich für diesen Service kostenlos anzumelden und für Ihren gekauften Marken Briefkasten zu nutzen. 
   

Wie funktioniert eine Packstation? 

An einer Packstation lassen sich Päckchen und Pakete empfangen und versenden, allerdings gilt dies nur für Sendungen welche mit DHL transportiert werden. Um eine solche Station nutzen zu können muss zuerst eine Registrierung erfolgen, diese kann dabei kostenlos im Internet unter http://www.packstation.de/ vorgenommen werden. Für die Anmeldung ist ein Internetanschluss oder ein Mobilfunktelefon notwendig, damit man über Sendungen per E-Mail oder SMS informiert werden kann. Nach der Registrierung erhält man eine siebenstellige (persönliche) Post Nummer, die für Adressierungen wichtig ist. Des weiteren folgt eine schriftliche Mitteilung mit einer Packstationskarte (diese hat die Größe einer EC Karte), sowie eine vierstellige PIN Nummer, welche bei der Benutzung einer Packstation eingegeben werden muss. Um ein Päckchen oder Paket an eine Station zu versenden, muss die Empfängeradresse mit der Post Nummer sowie der jeweiligen Packstationsnummer angegeben werden.
Eine solche Adressierung könnte dabei folgendermaßen aussehen:
Herrn
Heinrich Heine
PostNr: 1111111
Packstation 100
12345 Musterhausen
 
Wird eine Sendung an eine Packstation geliefert, erhält man per SMS oder Email eine Benachrichtigung, dass diese zur Abholung bereit liegt. Nach 48 Stunden kommt eine weitere Erinnerungsnachricht, falls die Ware bis dahin nicht abgeholt wurde. Die Pakete in den Stationen werden dabei für maximal neun Kalendertage gelagert und danach an den jeweiligen Absender zurück geschickt. Vor Ablauf dieser Frist kommt noch eine letzte Benachrichtigung. Um an der Station eine Sendung aufzugeben oder etwas abzuholen, muss die Packstation Kundenkarte in den vorgegebenen Kartenschlitz gesteckt werden, anschließend muss die PIN Nummer auf der Tastatur eingetippt werden, danach lassen sich die jeweiligen Funktionen nutzen. Vor dem einlegen einer Sendung wird diese gescannt, dabei hält man das Paket mit dem vorhandenen Strichcode an das vorgesehene Fenster. Nach dem Einlegen in ein entsprechendes Fach, erhält man eine schriftliche Bestätigung, die direkt ausgedruckt wird. Die Anzahl der Packstationen wächst stetig, das Ziel ist es dabei diese Stationen flächendeckend anbieten zu können.
Briefkästen in allen Formaten und Größen sicher verpackt
   
Großraum XXXL Briefkasten Bobi Jumbo 3001 rot mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Kiel 886 schwarz Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Futura 926 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails