Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Preiswerte Leuchten und Briefkästen

Sichere Orientierung auf dem Grundstück

 
Dieser Onlinehandel bietet hochwertige Außenbeleuchtung und Briefkasten-Modelle preiswert an. Das ist möglich, weil die preiswert angebotenen Markenartikel direkt vom jeweiligen Hersteller in großen Mengen eingekauft werden. Dieser Preisvorteil spiegelt sich in den Angeboten wider, den wir so direkt an unsere Kunden weitergeben. Der größe Teil der angebotenen Produkte wird ab eigenem Versandlager direkt an den Kunden versendet. Alle Aussenleuchten  und Briefkästen werden sicher verpackt und versandkostenfrei versendet. Alle im Onlineshop angegebenen Preise sind bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse die Endpreise für den Kunden. Die Shop-Übersicht bietet viele weitere Infos zur Modellauswahl und zum Bestellvorgang. 
 
 

Fehlstart beim Hausbau durch gute Planung vermeiden 

Wie bei allen wichtigen und zudem kostspieligen Projekten ist auch beim Hausbau eine sorgfältige Vorbereitung erforderlich, um eventuelle zukünftige Probleme auszuschließen. Fehler beim Hausbau können sich langfristig auf die Lebensqualität der Bewohner auswirken. Entsprechend gründlich sollte man sein Wunschhaus visualisieren, bevor man sich an die praktische Umsetzung macht.
 
Zu Beginn eignet sich eine einfache Visualisierungsübung, in der man sich sein Traumhaus in allen Farben, Facetten und Details so realistisch wie möglich ausmalt. Dazu zählt auch die Außengestaltung sowie das nähere Umfeld. Bevorzugt man beispielsweise ein Leben auf dem Land oder in der Stadt? Wie groß ist die Entfernung zu eventuellen kulturellen Events etc.? Sodann sollte man in Form eines Brainstormings alles, was das Traumhaus enthalten soll, niederschreiben. Wichtig ist, dass man sich bei dieser Übung keinerlei Einschränkungen auferlegt, sondern von der Grundannahme ausgeht, dass alles möglich ist.

In einem dritten Schritt erfolgt die Strukturierung des Ergebnisses. Idealerweise weist man seine Stichpunkte bestimmten Kategorien wie Außen- und Innengestaltung zu und fächert diese nochmals in Unterkategorien wie Anzahl der Zimmer, Küche, Einrichtung der Küche etc. auf. Dabei ist es wichtig, sich vom groben Baugerüst zum Detail vorzuarbeiten. Man sollte sich also zuerst über die Größe des Eigenheims Gedanken machen und langfristig planen, um eventuelle Wünsche der eigenen Kinder und Enkelkinder zu berücksichtigen.
 
Zudem muss gleich zu Beginn eine Entscheidung über die Bauweise getroffen werden. Im Trend liegt gegenwärtig das ökologische Bauen, welches nicht nur der Umwelt zugute kommt, sondern den Hausbewohnern auch ein gesundes, schadstofffreies Leben und Wohnen garantiert. Hat man in diesen grundlegenden Fragen eine Entscheidung getroffen, so gilt es, ein geeignetes Grundstück sowie einen Baupartner zu finden. An dieser Stelle sollte zudem die Finanzierung des Bauvorhabens geregelt werden. Doch damit ist es nicht getan, gleichwohl viele Bauherren an diesem Punkt in der Bauvorbereitung stecken bleiben und somit einen Fehlstart provozieren.
 
Bevor man mit dem Bauen beginnt, ist die Erstellung eines Bodengutachtens zwingend erforderlich, da nur so eine Bewertung der Baugrundverhältnisse erfolgen kann, welche zugleich die Planungsgrundlage und damit einen wesentlichen Bestandteil des Bauvertrags darstellt. Falls noch kein amtlicher Lageplan des Baugrundstücks existiert, sollte man zudem schnellstmöglich einen Vermessungsingenieur mit dessen Erstellung beauftragen, da ein amtlicher Lageplan notwendiger Bestandteil der Bauantragsunterlagen ist. Mit dem Kauf des Grundstücks trägt man außerdem das Baurechtsrisiko, welches besagt, dass unter Umständen eine Genehmigung der zuständigen Behörden erforderlich ist, um das Grundstück überhaupt erst bebauen zu können.
 
Man sollte also idealerweise vor dem Kauf des Grundstücks unbedingt prüfen lassen, unter welchen Bedingungen dieses bebaubar ist. Zudem sollte man sich in der Planungsphase über alle weiteren notwendigen Formalitäten informieren, um einen Fehlstart zu vermeiden. In Puncto Einrichtung ist es empfehlenswert, Details wie beispielsweise Standort und Auswahl einer zugleich funktionalen und optisch ansprechenden Briefkastenanlage, welche sich problemlos dem Stil der eigenen Außengestaltung einfügt, bei der Planung berücksichtigen, da diese oftmals entscheidend zur Atmosphäre des Eigenheims beitragen. 
Beispiele-Kombination 1
   
Außenlampe CMD New Design 29/1 Aqua Marco
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Klingel CMD New Design 100 Edelstahl quadratisch
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
Beispiele-Kombination 2
   
Standbriefkasten Verona 3844 ES Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails