Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Roter Briefkasten

Fassade und Hausumfeld farbig gestalten

 
Auch Postkästen in der Farbe rot werden nicht selten von Kunden ausgewählt. Ein roter Briefkasten kann sehr werbewirsam sein und zieht die Blicke auf sich. Rote Briefkästen werden aber nicht nur von gewerblichen Kunden und öffentlichen Einrichtungen genutzt, sondern auch von Privatpersonen. Auch bei roten Briefkästen sollte der Lack ein bis zwei Mal im Jahr gesäubert werden. Im Handel sind die modernen Hausbriefkästen in einem schlichtem oder aber auch in einem nostalgischen Stil erhältlich. Der deutsche Produzent Burgwächter stellt zum Beispiel exklusiv für Briefkastenverkauf.de verschiedene Grußbriefkasten-Modelle in Rot her. Für diese Sonderfarben ist auch noch eine passende Zeitungsbox im selben Farbton erhältlich. Ein weiterer Briefkasten im Sortiment ist der Burg Wächter Briefkasten Kiel aus Kunststoff, ebenfalls in Rot. Dieser hat eine formschön gewölbte Vorderfront und ein integriertes Zeitungsfach. In diesem Onlineshop finden Sie hochwertige Produkte Made in Germany in einer großen Modell- und Farbauswahl.
 
 

Mut zur Farbe - Farbgestaltung am Haus

Die Farbgestaltung der Häuser ist in der Regel wesentlich dezenter als sich viele Orts- und Städteplaner dies wünschen. Allerdings haben sie auch kaum eine Möglichkeit, Einfluss auf die farbliche Gestaltung der Außenfassade zu nehmen. Nein, sie können lediglich für mehr Mut zur Farbe werben. Ein schöner Wunsch, doch leider lässt er sich gar nicht so einfach umsetzen, denn welche Farbe ist die richtige für die Hausfassade. Welche Farben harmonieren perfekt miteinander, sodass man diese miteinander kombinieren kann.
 
Nun wer wirklich seine Hausfassade mit einer anderen Farbe als Weiß in Szene setzen möchte, der sollte wissen, dass alle Pastelltöne hervorragend geeignet sind. Kräftige Farben hingegen schnell alles andere bestimmen bzw. untergehen lassen. Daher sollte man sich gut überlegen, welche Teile der Hausfassade man mit einer kräftigen Farbe verschönert, die komplette Fassade sollte man möglichst vermeiden. Gern mit einer kräftigen Farbe versehen werden zum Beispiel die Umrandungen von Fenstern und Türen. Auf diese Art und Weise wirken manche Häuser als hätte man ihnen ein Gesicht verpasst. Beliebte Farben sind Orange, Grün oder Blau, recht häufig werden ebenfalls diverse Brauntöne genutzt.
 
Wenn es auch nur Farbtupfer sein sollen, es ist wichtig das die gewählten Farben mit der gewählten Grundfarbe der Fassade harmonieren. Die Auswahl einer gegensätzlichen Farbe wird meist als störend empfunden. Wer allerdings möchte, dass die farbliche Gestaltung der Außenfassade seines Hauses zum heiß diskutieren Gesprächsthema der Nachbarn werden soll, der kann sich auch diese Farbauswahl entscheiden. Schon immer polarisieren Farben, vielleicht lässt sich damit auch unser Wunsch nach einer möglichst neutralen Farbgebung für unsere Häuser erklären. Beige, Weiß und Creme sind gebräuchliche und oft gesehene Farbtöne, und weil diese in der Nachbarschaft so häufig vorkommen, nutzt man sie halt auch für das eigene Haus. Leider wirken viele Straßenzüge aus diesem Grund recht eintönig.
 
Wer mit der Farbe der Außenfassade bei den Nachbarn nicht anecken möchte, das heißt, kein Risiko eingeht, der muss natürlich dennoch nicht auf Farbtupfer verzichten. Mithilfe von Blumen, Gräsern, Gartenmöbeln, den Leuchten und natürlich dem Briefkasten zum Beispiel in Rot besteht die Chance, viele ganz unterschiedliche Farbpunkte auf dem Grundstück zu setzen. Bei einem Grundstück mit einer längeren Zufahrt wird man den Postkasten in der Regel in der Nähe des Tores zum Grundstück finden. Einzige Ausnahme - das Tor steht dauerhaft offen und der Postbote hat freien Zutritt zum Grundstück.
 
Auch die Postbox steht im Allgemeinen als Aushängeschild des Hausherrn, zumindest bei der oben beschriebenen Grundstücksform trifft dies in jedem Fall zu. Die Auswahl an geeigneten Briefpostkästen ist vor allem im World Wide Web besonders breit gefächert. Neben Modellen aus Edelstahl zum Aufhängen kann man auch jene auswählen, die aus Gusseisen gefertigt wurden. Diese sind zumeist mit einem schönen Standfuß versehen und erinnern stark in ihrem Aussehen an die ersten Postkästen. Die schweren Ausführungen lassen keine Wünsche offen.
Beispiele roter Briefkasten und Rote Briefkästen im Angebot
   
Briefkasten Kiel 886 Piano Hochglanz rot Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande 3001 rot
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum-Briefkasten Bobi Grande B 3001 rot
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
2er Briefkasten Bobi Duo 3001 rot
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Großraum XXXL Briefkasten Bobi Jumbo 3001 rot mit Bobi Round i
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
3er Briefkasten Bobi Trio 3001 mit Bobi Round rot
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails