Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Briefkasten als Zaunbriefkasten

Grundstücksgrenze sichern und kennzeichnen

 
Der Zaunbriefkasten wird in Zäune und Gitter integriert. Die Post wird auf der Rückseite entnommen. Die Spezialausführung ist in unterschiedlichen Materialien und Designs erhältlich. Der Vorteil bei diesen Briefkästen ist, dass man beim Anbringen keine Ständer benötigt und für den Postboten der Briefkasten sehr gut erreichbar ist. Diese Variante wird von verschiedenen Herstellern farbig lackiert aus Stahlblech oder Edelstahl angeboten. Weiterhin kann man als Zaunbriefkästen auch normale Standkästen verwenden, die über den Zaun hinausragen. Da Zäune heutzutage eine meist niedrige Bauform haben, bietet sich diese Lösung an. So ist es möglich, einen kostengünstigen Postkasten für den Zaun zu erhalten, der nicht zwingend eine Befestigung an diesem erfordert. Seit Jahren gern gekauft wird der Zaunbriefkasten Modell Borkum aus Edelstahl vom deutschen Hersteller Burgwächter. Schauen Sie auf die umfangreichen Gesamtübersicht im Onlineshop von Briefkastenverkauf.de, dort finden Sie viele zusätzliche Informationen zu den angebotenen Modellen.
 
 

Zäune aus Holz und Metall - Pflegetipps für eine längere Lebensdauer 

Die Pflege eines Grundstücks erfordert viel Zeit, dennoch ist diese notwendig, denn im anderen Fall werden Reparaturen erheblich früher notwendig. Besondere Aufmerksamkeit sollten die Haubesitzer hierbei der Außenfassade, der Gartenbeleuchtung und natürlich dem Zaun schenken. Darüber hinaus gilt es, auch die Sitzgruppe und die Spielgeräte der Kinder regelmäßig zu kontrollieren. Eventuelle Ausbesserungen sollten schnellstmöglichst ausgeführt werden. Da aus kleinen Schäden recht schnell ein großer wird, der einen teuren Handwerker benötigt, denn allein ist eine Reparatur nicht mehr möglich.
 
Wichtig nicht nur für die Optik des Grundstücks, sondern auch für die Sicherheit der Bewohner ist der Zaun. Dieser besteht je nach persönlichen Vorlieben entweder aus Holz oder aus Metall. Seine Pflege ist somit vor allem vom jeweiligen Material abhängig. Für beide gilt allerdings, dass ein dichter Bewuchs mit Gras zu vermeiden ist, dies wirkt nicht nur ungepflegt. Auch der Zaun wird angegriffen, denn im Gras fängt sich Feuchtigkeit und Schmutz, beides zerstört sowohl das Holz als auch auf Dauer das Metall.
 
Aus diesem Grund sollte der Zaun so weit wie möglich dauerhaft frei von Grasbewuchs gehalten werden. Natürlich reagiert Holz wesentlich empfindlicher auf eine dauerhafte Staunässe, selbst imprägniertes kann dieser zerstörerischen Kraft nur über einen relativ kurzen Zeitraum standhalten. Wurde jedoch nicht imprägniertes Holz verwendet, sieht man die ersten Folgen schon nach einem Jahr. Ein neuer Anstrich kann die Lebensdauer des Holzes erheblich verlängern. Ein Holzzaun, ganz gleich, in welchem Stil er gefertigt wurde, wird in der Regel als optisch ansprechender empfunden als ein Metallzaun. Dennoch ein Zaun aus Holz ist erheblich pflegeintensiver, als wenn dieser aus einem anderen Material bestehen würde.
 
Ein Holzzaun benötigt einen regelmäßigen Neuanstrich, eine Lasur lässt das Holz atmen, das heißt, sie verschließt nicht die Poren, daher ist sie eher zu empfehlen. Darüber hinaus bringt diese die Maserung des Holzes hervorragend zur Geltung. Der Anstrich sollte nach Möglichkeit, jährlich wiederholt werden. Wer seinen Holzzaun gut pflegt und schon beim Kauf auf imprägniertes Holz geachtet hat, der kann durchaus mehr als zehn Jahre Freude an ihm haben. Ein Metallzaun hingegen kann erheblich länger wie neu aussehen. Viele moderne Metallzäune werden heute mit einem rostfreien Material überzogen, daher benötigen sie nur wenig Pflege. Wird dieser Überzug allerdings einmal zerstört, ist auch hier ein Anstrich unvermeidbar. Alle anderen Metallzäune benötigen ebenfalls einen Anstrich mit einer Farbe, die einen Rostschutz enthält bzw. sollte dieser vor dem Streichen aufgetragen werden. Die Häufigkeit des Anstrichs ist von der Beanspruchung abhängig.
 
Ganz gleich, ob der Zaun aus Holz oder aus Metall besteht, in ländlichen Regionen ist er der Ort, an dem der Postkasten angebracht wird. Briefkästen werden in den verschiedensten Ausführungen im Handel bzw. im Internet angeboten. So ist es möglich, ihn passend zum Haus, zum Grundstück und natürlich zum Zaun auszuwählen. Eine harmonische Optik erzielt man auf diese Art und Weise ebenfalls.
Angebote
   
Briefkastenanlage 6er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Standbriefkasten Verona 3844 ES Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Standbriefkasten Hanseatic 3816 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Doppel-Briefkasten Modul Dual Back 3822 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Doppel-Briefkasten Modul Dual Front 3821 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Edelstahl Zaunbriefkasten Borkum 3878 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails