Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Normen zur Sicherheit

Sicherheitsbestimmungen einhalten

 
Die DIN 32617 Norm regelte in der Vergangenheit z. B. Einwurfschlitzmaße, den Inhalt des Briefkastens sowie das Format. Abgelöst wurde diese von der aktuellen Euro-Norm EN 13724. Diese wird von der Deutschen Post für alle Briefkästen empfohlen. Was bedeutet die europäische Norm und welchen Nutzen bietet diese? Postkästen, die die Kennzeichnung EN 13724 haben, entsprechen den hohen Sicherheits-Anforderungen der europäischen Norm. Darüber hinaus klassifiziert die Europa-Norm den Schutz gegen Einbruch und Korrosion. Auch die Qualität der Schlösser und der Widerstand gegen das Eindringen von Regenwasser werden geprüft. Auf der umfangreichen Übersicht im Onlineshop finden Sie weitere Erläuterungen und Informationen.
 
 

Sicherheit geht vor 

Wann haben Sie zum letzten Mal bei sich eingebrochen? Nicht mit Hammer und Meißel, aber in Gedanken. Das ist nicht strafbar, aber ungemein hilfreich, wenn es darum geht, die Schwachstellen am eigenen Haus zu erkennen, um es jedem Einbrecher so schwer wie möglich zu machen.

Schönen Urlaub

Die Jalousien sind seit Tagen herunter gelassen, der Briefkasten quillt über, Werbesendungen haben umtriebige Verteiler einfach vor die Tür gelegt. Wäre das Haus bewohnt, käme das nicht vor. Jeder aufmerksame Beobachter, und Täter sind sehr aufmerksam, kann davon ausgehen, dass die Bewohner vermutlich im Urlaub sind, und ein Diebstahl wenig Komplikationen verspricht. Grundsätzlich gilt: Je höher der Wert, desto sorgfältiger ist der Versicherungsschutz zu wählen. Dafür gibt es Experten bei jeder Versicherungsgesellschaft. In Urlaubszeiten wird die tägliche Zeitungslieferung unterbrochen, und die Post in einem Fach am Postamt gesammelt. Beides kann problemlos bei der jeweiligen Servicestelle beauftragt werden. Wenn möglich, werden liebe Nachbarn oder Bekannte gebeten, nicht nur die Blumen zu gießen, sondern auch ein Auge darauf zu haben, dass das Haus von außen belebt aussieht.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Ganz so einfach machen es uns Kriminelle dann auch wieder nicht. Wer ein hohes Maß an Sicherheitsdenken hat, lässt eine Alarmanlage installieren. Damit ist ein Einbruch nicht grundsätzlich zu verhindern, die Anlage ist aber mittels Zeichen an der Tür, und für Profis ohnehin, erkennbar, und wirkt durch ihre Meldefunktion abschreckend. Polizeiliche Beratungsstellen helfen kostenlos im Vorfeld, um die richtige Einbruchmeldeanlage auszuwählen. Professionelle Beratung, Planung und Installation ist jedenfalls anzuraten, die Prüfnummer DIN EN 45011 garantiert ein zertifiziertes Produkt.

Sicherheitslücken

Muss es nicht gleich eine Alarmanlage sein, gibt es auch andere Möglichkeiten, Schwachstellen in der Sicherheit zu begrenzen. Fenster und Balkontüren sollten mit Sicherheitsglas ausgestattet sein, Kellerfenster mit Gittern geschützt. Um Rolläden einbruchsicher zu machen, können sie mit einer dicken Panzerschicht versehen werden. Eingangs- und Kellertüren müssen gut in der Wand verankert und stabil verarbeitet sein. Besonderes Augenmerk ist den Schlössern zu widmen. Aufbohrsichere Einsteck- oder Zylinderschlösser, die außerdem mit Mehrpunktverriegelung und einem fest verschraubten Schutzbeschlag ausgestattet sind, verwehren den Eintritt für unerwünschte Besucher.

Kleine Ursache, große Wirkung

Wie schon mit kleinen Bewegungen wirksame Zeichen gesetzt werden können, zeigen Bewegungsmelder. Plötzlich aufleuchtendes Licht ist nicht die Bühne, auf der ein Einbrecher bei seinem Tun stehen will. Scheinwerfer, die an unauffälligen Stellen angebracht sind, wie etwa rund um das Haus unter dem Dachvorsprung, bieten neben mechanischen Sicherheitsvorkehrungen einen unverzichtbaren, effektiven Schutz. Eine Schaltung in Reihe regelt die gleichzeitige Aktivierung aller Leuchten, wenn sich jemand dem Haus nähert. Im Normalfall kann die Schaltung vor dem Zubettgehen aktiviert werden. Während des Urlaubs übernimmt ein Dämmerungsschalter die Aufgabe.
 
Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz gegen Einbruch. Das Sicherheitsgefühl der Bewohner wächst mit jedem erkennbaren Signal an potentielle Eindringlinge: "Bei mir nicht!"
Angebote
   
Briefkastenanlage 8er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Doppel-Briefkasten Modul Dual Back 3822 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Doppel-Briefkasten Modul Dual Front 3821 NI Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten CMD New Design 46 mit Zeitungsbox 50 Edelstahl
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Briefkastenanlage 1 Modul Dual Front 821 silber Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Futura Set 92600 silber Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Amsterdam 867 schwarz Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
Weitere interessante Seiten: