Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Briefpostkasten

Stilvolle Postaufbewahrung fürs Eigenheim

 
Als Briefpostkasten bezeichnet man solche Behältnisse, die hauptsächlich zur Aufnahme von Briefpost bestimmt sind. Da diese keine Zeitungen verwahren sollen, können sie entsprechend kompakter sein. Sie verfügen oft über eine separate Zeitungsbox, die Zeitungen und Zeitschriften aufnehmen kann. Briefpostkästen können dort platziert werden, wo die Platzverhältnisse beengt sind, da sie meist nicht sehr tief ist und ein eher kleines Postaufnahme-Volumen bieten. Das sind so genannte Standardbriefkästen aus farbig lackiertem Stahlblech, die auch als interne Einzelkästen oder als Anlage verwendet werden können. Diese sind im Quer- und Hochformat erhältlich und eignen sich sowohl als Wandbriefkasten als auch freistehend mit Ständern als Standbriefkasten. Beim Onlineanbieter Briefkastenverkauf.de erhalten Sie alle Burgwächter-Modelle in den Farben weiß, silber und braun sowie Edelstahl versandkostenfrei und bruchsicher verpackt nach Hause geliefert.   
 
 

Post- und Sonderstempel 

Die Geschichte der Stempel reicht bis ins Mittelalter zurück. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Briefmarken, Schriftstücke wurden per Kurier dennoch versandt. Der Absender versah seine Botschaft mit Siegel und darin eingearbeiteten Initialen. Eine sehr aufwändige Arbeit, welche die Grundlage für die Erfindung des Stempels sein könnte. Mit zunehmenden Schriftverkehr, auch über Ländergrenzen hinweg und einer  veränderten „Zustelltechnologie“ erhielten die Stempel einen neuen Stellenwert.
 
Die ersten Stempel entstanden aus Holz. Mit fortschreitender Industrialisierung wurden auch Metallstempel sowie Stempelmaschinen gefertigt und mit Gravuren für die  unterschiedlichsten Anwendungsbereiche versehen. Für die Briefpost gefertigte Stempel enthielten Datumsanzeige und Ort. Um die Zeitdauer der Überbringung nachvollziehen zu können, wurde die Post sowohl bei der Annahme als auch bei der Ausgabe mit einem Stempel versehen. Mit Beginn der Postfrankierung durch Postwertzeichen wurden die Stempel zur Entwertung der aufgebrachten Marken genutzt, um eine Wiederverwendung zu verhindern.
 
Ab etwa 1920 wurden Briefpoststempel in Deutschland in Form und Druckfarbe sowohl für Einzel- als auch Maschinenstempel genormt. Um die bisherige Vielfalt der Stempelformen zu erhalten, wurden Möglichkeiten geschaffen, die Grundformen als Sonderstempel für besondere Anlässe zu nutzen. Für viele Sammler ist es erstrebenswert, neue Ausgaben von Postwertzeichen in Form eines Ersttagsbriefes zu erwerben.
 
Diese Briefe bilden eine Symbiose zwischen Briefmarke und Briefpoststempel. Dieser kann sowohl in Bonn als auch in Berlin bezogen werden, stellt eine direkte Verbindung zwischen dem Objekt des herausgegebenen Postwertzeichen, dem Erstausgabetag und bildet das Motiv nochmals stilisiert ab. Zunehmende Bedeutung beim Versand von Briefpost gewinnen Sonderstempel für Sammler, welche mit besonderen politischen, kulturellen, sportlichen oder auch regionalen Ereignissen in Zusammenhang stehen.
 
Hier kommen unterschiedlichste Stempelformate sowohl in geometrischer als auch in freier Form sowie mit oder ohne Begrenzungslinien zum Einsatz. Geprägt sind diese dann mit dem für diesen Anlass entworfenen Logo, wie historischen Bauwerken, prägender Natur oder auch gesellschaftlichen Höhepunkten und werden  für die Dauer des Ereignisses zum Versand durch die deutsche Post anerkannt bzw. ohne Beschädigung des Aufdruckes mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Stempel zur Beförderung freigegeben. Für anerkannte Sonderstempel, welche auch zur Entwertung des Postwertzeichens und zum Versenden von Briefpost zugelassen werden, ist die Einhaltung vorgeschriebener  Stempelfarben, in Rot, Blau oder Schwarz erforderlich.
Angebote
   
Edelstahl Briefkasten Basic-Set S 1900 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Sylt 1883 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 2er Leipzig 777 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkasten Bordeaux 1895 weiß Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 4er Borkum 3877 Ni Edelstahl Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Briefkastenanlage 6er Potsdam 877 weiß Burgwächter erweiterbar
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails