Beratung und Verkauf
telefonische Beratung und Bestellanahme 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019643 Telefax 0340 / 65019645
 
Ihre Vorteile:
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
4.600 Briefkästen vorrätig
heute bestellt und zu 90 % am selben Tag ausgeliefert
Versandkostenfrei
Warenanlieferung versandversichert und portofrei
Versand und Zahlarten
Zahlarten 
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Leuchten außen Edelstahl

Licht für alle Freizeitaktivitäten im Garten

 
Werden Leuchten im Außenbereich installiert, so müssen diese auch unempfindlich gegen Regen, Frost sowie starker Sonneneinstrahlung sein. Daher sind Leuchten für außen als auch Briefkästen aus wetterfestem Edelstahl gefertigt. In diesem Shop werden Briefkasten- und Leuchten-Modelle angeboten, die sich optimal kombinieren lassen. Im unteren Bereich sehen Sie einige Kombinationsbeispiele von freistehenden Postkästen und Standleuchte mit Klingelelement oder Postbriefkasten und Leuchte für außen in Wandmontage mit Klingel. In der CMD-Kategorie finden Sie weitere Beleuchtungen und in den jeweiligen Angeboten unter Details weitere Beispiele von Kombinationen mit Bildern.
 
 

Haustierhaltung im eigenen Garten integriert - diese Tierarten eignen sich dafür

Nur wenige Menschen, die in einem eigenen Haus mit dazugehörigem Grundstück leben, möchten auf Haustiere verzichten. Sie haben die verschiedensten Möglichkeiten, in ihrem Zuhause auch Haustiere der verschiedensten Arten zu halten. Wichtig ist, vor der Anschaffung der Tiere genau zu prüfen, ob ausreichend Platz und Zeit vorhanden sind. Ganz gleich, wie groß oder klein das zukünftige Haustier ist, es benötigt Zeit, Futter und eine gewisse Pflege.
 
Neben Katzen und Hunden sind es recht häufig auch Kleintiere wie Meerschweinchen, Kaninchen, Mäuse und Ratten, die im Eigenheim gehalten werden. Je nach handwerklichen Möglichkeiten besteht die Chance, den Tieren auch Freilauf im Garten zu gewähren. Weniger gut geeignet für einen Ausflug ind Grüne sind natürlich Mäuse, Ähnliches gilt für Reptilien wie Schlangen, Schildkröten oder Echsen. All den genannten Tieren kann man mit ausreichender Zeit, ein gutes und schönes Zuhause bieten.
 
Die bisher genannten Tiere sind in vielen Häusern oder Grundstücken anzutreffen, wesentlich seltener sind hingegen Ziegen, Schafe, Kamerunschafe, Lamas oder Ponys in den heimischen Vorgärten. Diese Tiere benötigen allerdings erheblich mehr Platz. Sie brauchen in der Regel auch einen wetterfesten Stall und eine Wiese. Aus diesem Grund ist es bei diesen Tieren umso wichtiger, darauf zu achten, das ausreichend Platz auf dem Grundstück für Tiere vorhanden ist.
 
Darüber hinaus können viele Haustiere nicht allein gehalten werden, denn sie sind Herdentiere. Natürlich besteht die Chance, in ländlichen Gebieten Grünflächen zum eigenen Grundstück hinzuzupachten, dennoch ist vor der Anschaffung daran zu denken, dass auch dies sehr viel Zeit und Arbeit kostet. Tiere sind ein schönes Hobby, zudem ist es ohne Frage schön, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und ein oder mehrere Tiere warten auf ihren Besitzer. Sie bedeuten im Gegenzug allerdings auch sehr viel Arbeit. Die Größe des Haustiers oder die Anzahl sollte immer abhängig gemacht werden vom vorhandenen Platz, der vorhandenen Zeit und den jeweiligen Bedürfnissen.
 
Hunde zum Beispiel möchten am Liebsten den ganzen Tag mit ihrem Rudel verbringen. Während die Katze schon zufrieden ist, wenn sie ab und an gestreichelt wird, frisches Futter und Wasser vorhanden sind und sie vielleicht einen mauzenden Spielkameraden hat. Mit Futterautomaten und einem guten Filter können Fische sogar einmal ein Wochenende oder vielleicht eine Woche ganz ohne ihre Besitzer auskommen.
 
Wer sich ein Tier anschafft, übernimmt Verantwortung für das Tier, aber auch für die Menschen im Umfeld. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um ein größeres Tier handelt, das frei auf dem Grundstück herumläuft. Es kann im schlimmsten Fall auch einmal einen Besucher verletzen, etwa den Post- oder Zeitungsboten, wenn dieser die Post bringt. Das heißt, der Briefkasten muss so angebracht werden, das Tier und Bote sich nicht begegnen.
 
Es ist kein Märchen, Hunde können den Postboten einfach nicht leiden, er kommt, sie bellen und schon geht er wieder weg. Dass er seine Arbeit, das Zustellen der Post schon erledigt hat, versteht der Hund nicht. Er hält sich für den Sieger. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Postkasten sicher vom Postboten zu erreichen ist. Im Handel sind viele Standbriefkästen erhältlich, die man frei aufstellen kann und somit weit genug weg vom Zaun oder dem Tor sind.
Beispiele-Kombination Leuchte außen 1
   
Briefkasten CMD New Design 46 mit Zeitungsbox 50 Edelstahl
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Klingel CMD New Design 102 Edelstahl oval
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
Beispiele-Kombination Leuchte außen 2
   
Briefkasten mit Ständer Comfort-Set 39130 NI Burgwächter
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Außenlampe CMD New Design 39 Aqua Paulo kurz
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Klingelelement Knobloch Little Baltimore DK 1020 klein Edelstahl
Lieferzeit: sofort lieferbar 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails